André Schütze
André Schütze

Aktuelles

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG --- Kunst in der Schmiede '19 --- Gemeinschaftsausstellung --- 14. September - 30. September 2019 - Eröffnung 14.September, 18:00 --- Kunstschmiede Krämer, Bensberger Str. 21, 51503 Rösrath

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG --- REFLECT YOURSELF --- Gemeinschaftsausstellung --- 29. Juni - 02. August 2019 --- Eröffnung 29. Juni, 18:30 --- ART-fabrik Erkrath, Schlüterstr. 10, 40699 Erkrath

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG --- On different art trails 2.0 --- 22. März.2019 19:00 --- Park-Kultur --- Oststraße 118, Düsseldorf ---  Gemeinschaftsausstellung: May Atashka (Fotografie), Anna Brilz (Malerei), Jenny Schneider (Malerei), Anna Tatarczyk (Malerei), Karsten Breidenbroich (Malerei), Ralf Buchholz (Collage, Objekte), Darko Florani (Malerei), Ivo Georgiev (Skulpturen),Paolo Matteucci (Malerei, Objekte), André Schütze ( Malerei).

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG --- SCHÜTZE bei Die Park-Kultur hat Geburtstag --- 02.02.2019 ab 17:00 --- Oststraße 118, Düsseldorf

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG --- Kai Müller & André Schütze --- "WIR ALLE HABEN NOCH GENUG VOM LETZTEN MAL!" --- 15. juni 2018, 18:30 Vernissage --- WP 8 Künstlerverein, Kölner Str.73 • D-40211 Düsseldorf

www.wp8.org

http://www.wp8.org/calendar/index.php

AUSSTELLUNGSANKÜNDIGUNG --- SCHÜTZE --- "Es ist genug für alle da" --- 17. März 2017, 20:00 Vernissage --- WP 8 Künstlerverein, Kölner Str.73 • D-40211 Düsseldorf

www.wp8.org

http://www.wp8.org/calendar/index.php

März 2016 ---NEU---SCHÜTZE BEI START YOUR ART - DAS ONLINE-AUKTIONSHAUS
FÜR JUNGE KUNST

Neue Bilderserie 2015 - neue Rubrik: Sinus Lemniscatus - Schützes endlose Reise auf der Umkehrfunktion des elliptischen Integrals - Zeichnungen 2015 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ---Werbung---Artina Art Kalender 2016---Schütze's "Stierkämpfer" im März--- https://staffeleien-shop.de/artina-art-kalender-2016/ -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Neue Galerievertretung!!! Schütze bei Little van Gogh Germany!!! Serie "Schütze" auf Little van Gogh -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Neuerscheinung!!! "FREIGANG KUNST IM KNAST", Katalog der Geimeinschaftsausstellung 2012 in der JVA Ulmer Höh, Düsseldorf mit der Gruppe Düsseldorfer Künstler 168 Seiten, Hardcover -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Achtung! Ausstellung verlängert bis 31.01.2015. IÖV ART – die Siebte (Pressemitteilung des Ausstellers, 10.08.2014) In schöner Regelmäßigkeit lädt das Institut für öffentliche Verwaltung in Hilden zum Kunstrundgang. In der 7. IÖV ART ab 21. August 2014 gehen die Fotografen Marcel Göhmann und Sigrid van Sierenberg an den Start. André Schütze zeigt Malerei. Alle drei sind Mitglieder des Düsseldorfer Künstler e.V., der gemeinsam mit dem Institut die IÖV ART ins Leben gerufen hat. Die Künstler haben ihre Werke bereits in vielen renommierten Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen präsentiert.

Vita

* 1976 in Düsseldorf

 

seit 2018           Vorstandsmitglied / künstlerische Leitung im WP8 Künstlerverein Düsseldorf,

seit 2017              Arbeit im Museum Kunstpalast und Robert-Schumann Saal, Düsseldorf

seit 2017           Künstlerische Leitung im WP8 Künstlerverein Düsseldorf

2016                  Mitglied des "WP8" Künstlerverein Düsseldorf

2016                 Rückzug nach Düsseldorf - Lebt und arbeitet in Düsseldorf

2012 - dato       Mitglied des Kunstvereins "Düsseldorfer Künstler e.V.

2012 - 2016       Umzug nach Hamburg - Leben und arbeiten in Hamburg

2004 - 2013       diverse Arbeiten in der Musical und Theaterbranche Düsseldorf und Hamburg

2002 - 2008       freie Mitarbeit im WDR Düsseldorf

2002 - 2008       Studium der Geschichte und Germanistik, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

2001 - 2003       intensiver Kontakt zur Düsseldorfer Kunstakademie

1999 - 2002       Ausbildung in der Veranstaltungstechnik, Schwerpunkt Lichtdesign, Köln

1990 - 1996       neben der Malerei, zahlreiche Auftritte in der Düsseldorfer Kleinkunstszene mit   Jonglage, Zauberei und Artistik. Erste intensive Kontakte mit Künstlern der Düsseldorfer Kunstszene und des Künstlervereins, „Kunst im Hafen e.V.“

1988 - 1992       autodidaktischer Beginn mit der Malerei, intensive Auseinandersetzung mit Materialien, Techniken und Kunststilen

 

 

Presse

Rheinische Post 2014

 

„....Mitten im Foyer ziehen die riesigen Gemälde von And Schütze die Blicke der Besucher magisch an. Eine Galerie stilistischer Vielfalt. Das Schauen wird zum Marathon. Seltsam aufblitzende Bilderwelten, die sich' entschlüsseln, wenn man sich die Zeit dafür nimmt. Bevor er die Leinwand grundiere, habe er immer schon den Titel im Kopf- der ihm den Weg weise, erzählt der Künstler. Mit Acrylfarben und Autolack projiziert er fantasievoll und rätselhaft seine Protagonisten mit zarten und kräftigen Pinselschlägen in Geschichten von damals und heute hinein.

Schütze vereint viele Einflüsse, von Pop Art, Surrealismus bis hin zum Expressionismus.

Es entstehen Bilderwelten. wie in"Rendezvous der Planeten". In historischen Gewändern formiert sich überwiegend Weibliches, schwarz und akkurat skizziert über einen Farbkanon zarter Töne. Lässt an klassische Bühnenszenen denken.“

(21.12.2012, DIVERSITY ART MEDIA)"...Der in Hamburg lebende Künstler ist in den Richtungen Pop Art, Figuration und Expressionismus anzusiedeln. Technische Kompetenz gepaart mit Phantasie und einem kritischen Beobachtungssinn ergeben eine unvergleichbare und zugleich zukunftsweisende Kombination, die eine Bereicherung für die Kunstwelt sein wird."
 

Rheinische Post 1998

Weblinks